Kostenlose Immobilienbewertung anfordern

WIR MACHEN ES EINFACHER FÜR SIE: KOSTENLOSE ONLINE-IMMOBILIEN-BEWERTUNG 

Möchten Sie den Wert Ihrer Immobilie wissen oder sie verkaufen? Um eine erste Vorstellung vom zu erwartenden Verkaufspreis zu bekommen, laden wir Sie ein, unser Online-Immobiliengutachten zu nutzen und den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie ermitteln zu lassen. Dies gibt Ihnen einen ersten Hinweis auf den Preis, zu dem Sie im Moment verkaufen könnten.

Geben Sie einfach und bequem Ihre Immobiliendaten ein und lassen Sie Ihre Immobilie bewerten.

 

Welche Vorteile bietet mir die Online-Immobilienbewertung? 

Die Marktwertanzeige gibt Ihnen anhand von tagesaktuellen Vergleichsdaten einen ersten Überblick über den möglichen Verkaufspreis in kurzer Zeit. Sie erhalten ihn per E-Mail als PDF-Datei – er dient als erster Orientierungswert.

 

Wie wird der mögliche Verkaufspreis online berechnet? 

Basierend auf den relevanten Marktdaten und der Angebots- und Nachfragesituation wird ein erster Richtwert für Ihre Immobilie erstellt. Darüber hinaus spielen auch individuelle Kriterien eine Rolle, die Sie in den verschiedenen Stufen der Online-Bewertung eingeben.

 

Welche Daten benötige ich, um eine Online-Bewertung durchführen zu können? 

Eine erste Einschätzung des Wertes kann schnell und einfach ermittelt werden. Alles, was Sie wissen müssen, ist die Wohnfläche, die Größe des Grundstücks und das Baujahr. Alle anderen Fragen sind leicht zu beantworten.

 

Wie viel kostet eine Online-Immobilienbewertung und eine persönliche Bewertung durch einen Immobilienmakler? 

Ein besonderer Service unseres Unternehmens: Bei Borchers Immobilien erhalten Sie diese Bewertung kostenlos, online und persönlich.

 

Ist eine Online-Beurteilung dasselbe wie eine Beurteilung durch einen Gutachter? 

Die Online-Immobilienbewertung ist sinnvoll, wenn Sie einen ersten Richtwert für den Verkaufspreis Ihrer Immobilie erhalten möchten. Diese Schätzung kann als Grundlage für ein ausführlicheres Gespräch mit einem Immobilienmakler, der auch Gutachter ist, verwendet werden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass keine Online-Bewertung den genauen Wert einer Immobilie ermitteln kann, da hier viele individuelle Faktoren eine Rolle spielen, die online nicht erfasst werden können. Online-Immobilienbewertungen beruhen in der Regel auf statistischen Methoden. Einzelne Merkmale, die einen wesentlichen Einfluss auf den Wert der Immobilie haben können, werden hier nicht berücksichtigt (z.B. kann der Zustand des Gartens hier nicht erfasst werden).

 

Eine persönliche Immobilienbewertung durch einen Sachverständigen, ist daher von Vorteil, um einen transparenten und genauen Verkaufspreis für die eigene Immobilie zu erhalten. Er weiß auch, wie er Besonderheiten richtig einschätzen und in den Verkaufspreis einbeziehen kann. Erfahrene Immobilienmakler, die regionale Experten sind und den Markt sehr gut kennen, ermitteln den Wert Ihres Hauses individuell. Anschließend erhalten Sie eine Bewertungsabrechnung mit allen Daten und Fakten über den möglichen Verkaufspreis.